Nr. 8 Natrium Chloratum

Buch: Schüssler-Salben und Cremes Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüssler-Salben und Cremes bei Amazon...

Natrium Chloratum ist das Funktionsmittel mit der Nummer 8.

Der übliche Name für die Ausgangssubstanz von Natrium Chloratum lautet Kochsalz.

Natrium Chloratum kommt im Körper in der außerzellulären Flüssigkeit, Knochen, Knorpeln, Magen und Nieren vor.

Die Salbe des Mittels Nr. 8 Natrium Chloratum kann Ihre Gesundheit im Bereich Flüssigkeitshaushalt fördern.

Die üblichen Haupteinsatzgebiete von Natrium Chloratum sind Diabetes, Rheuma und trockene Haut.

Das Besondere bei Natrium Chloratum ist: Brennen.

Anwendungsbereiche der Salben

Für folgende äußerlichen Anwendungsgebiete kann man Natrium Chloratum als Salbe oder Creme einsetzen:

  • Afterjucken, Analfissuren
  • Akne, Mitesser
  • Arthrose
  • Bandscheibenschäden
  • Flechten
  • Gicht
  • Hautausschlag, Juckreiz,
  • Hämorrhoiden
  • Insektenstiche
  • Leichte Verbrennungen, Sonnenbrand
  • Mundwinkelrhagaden
  • Talgdrüsenekzem
  • Trockene Haut und Nasenschleimhaut
  • Unterschenkelgeschwür

Natrium Chloratum Steckbrief

 

Schüßlersalz

Natrium Chloratum

Umgangssprachlich

Kochsalz

Chemischer Name

Natriumchlorid

Beschaffenheit

Weißes Pulver

Regelpotenz

D6

Vorkommen im Körper

  • Außerzelluläre Flüssigkeit
  • Knochen, Knorpel

·      Magen, Nieren

Einsatzbereiche

·      Flüssigkeitshaushalt

Hauptanwendungen

  • Diabetes
  • Rheuma

·      Trockene Haut

Verschlimmerung

  • Morgens, Vormittags, feuchtkühles Wetter

·      geistige Anstrengung

Verbesserung

·      Trockene, warme oder frische Luft

Anlitzanalyse

·      Gelatine-Glanz auf dem Oberlid,

·      Helle Augenlider,

·      Große Poren,

·      Aufgeschwemmtes Gesicht,

·      Kopfschuppen,

·      Weiße Augenabsonderungen,

·      Klarer Zungenbelag und Speichelbläschen,

·      Ausschlag auf der Stirn, Trockene Haut

Besonderheiten

Brennen

Sternzeichen

Skorpion

Planet

Pluto

Bachblüte

Impatiens




Home   -   Up