Nr. 1 Calcium Fluoratum

Buch: Schüssler-Salben und Cremes Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüssler-Salben und Cremes bei Amazon...

Calcium Fluoratum ist das Funktionsmittel mit der Nummer 1.

Der übliche Name für die Ausgangssubstanz von Calcium Fluoratum lautet Flussspat.

Calcium Fluoratum kommt im Körper in Zahnschmelz, Knochen, Oberhaut und Sehnen vor.

Die Salbe des Mittels Nr. 1 Calcium Fluoratum kann Ihre Gesundheit in den Bereichen Bindegewebe, Haut und Gelenke unterstützen.

Die üblichen Haupteinsatzgebiete von Calcium Fluoratum sind Gelenkschmerzen, Krampfadern und Hauterkrankungen.

Anwendungsbereiche der Salben

Für folgende äußerlichen Anwendungsgebiete kann man Calcium Fluoratum als Salbe oder Creme einsetzen:

  • Bandscheibenschäden
  • Falten
  • Gelenkschmerzen
  • Gewebsverhärtungen
  • Hautrisse
  • Hornhaut
  • Hämorrhoiden
  • Instabile Gelenke
  • Krampfadern
  • Lymphknotenverhärtungen
  • Nagelbettentzündung
  • Narbenbehandlung
  • Rhagaden
  • Schlottergelenke
  • Schrunden
  • Schwache Bänder
  • Sehnenzerrung

Calcium Fluoratum Steckbrief

 

Schüßlersalz

Calcium Fluoratum

Umgangssprachlich

Flussspat

Chemischer Name

Calciumfluorid

Beschaffenheit

Weißes Pulver oder farblose Kristalle

Regelpotenz

D12

Vorkommen im Körper

  • Knochen
  • Oberhaut
  • Sehnen

·      Zahnschmelz

Einsatzbereiche

  • Bindegewebe
  • Gelenke

·      Haut

Hauptanwendungen

  • Gelenkschmerzen
  • Hauterkrankungen

·      Krampfadern

Verschlimmerung

  • Feuchtes Wetter

·      Kälte

Verbesserung

·      Wärme

Anlitzanalyse

  • Viereckige Falten um die Augen
  • Gefächerte Falten unterhalb der Augen
  • Braun-schwarze Einfärbung um die Augen
  • Geplatzte Adern
  • Schuppen im Gesicht
  • Rissige Lippen, Mundwinkel, Hände,
  • Glänzende Haut

Sternzeichen

Wassermann

Planet

Uranus

Bachblüte

Clematis




Home   -   Up